Winkelsensorelement Potentiometer Leitplastik rotativ

Leitplastik Potentiometer rotativ, ideal für enge Einbauverhältnisse

Spezifikation

Messbereich:340°
Ausgangssignal:potentiometrisch
Temperaturbereich:-25 ... +85°C
Datenblatt anfragen

Produktbeschreibung:

Leitplastik-Potentiometer haben auch weiterhin einen guten Ruf bezüglich Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Deshalb werden sie als Sensorelemente für anspruchsvollste Messanwendungen verwendet. Hohe Verstellgeschwindigkeiten sind möglich, da das Signal ohne Schleppfehler in Echtzeit zur Verfügung steht. Durch ihren geringen Energiebedarf eignen sich Leitplastik-Potentiometer bei entsprechender eigensicherer Versorgung auch für den Einsatz in explosionsgeschützten Zonen.

Klimaschwankungen beeinträchtigen die Zuverlässigkeit und Funktion quasi nicht – ein weiterer Vorteil von Leitplastik-Potenziometern. Wegen ihrer geringen Stromaufnahme sind Leitplastik-Potenziometer auch für mobile Applikationen geeignet. Insbesondere bei batteriebetriebenen Systemen können sie einen weiteren Vorteil ausspielen.
Bei kundenspezifischen Ausführungen lassen sich auch ergänzende Schaltfunktionen ergänzen (z.B. Totmann-Funktion bei Joysticks)

Bedingt durch den einfachen, passiven Aufbau stellt die EMV-Konformität im Normalfall kein Problem dar. Durch ihren prinzipbedingten Schleifkontakt eignen sich Leitplastik-Potenziometer jedoch nicht für alle Anwendungen. Für Anwendungen mit einer sehr hohen Anzahl an Kurzhub-Zyklen (>100 Millionen) oder sehr starken Vibrationen empfehlen wir kontakt- oder berührungslose Sensorsysteme.

Vorteile des Sensors:

  • geeignet für kleine Einbauverhältnisse
  • Hohe Lebensdauer
  • Ausgezeichnete Linearität, auf Wunsch auch im Promillebereich
  • Sehr gute Auflösung bis zu 0,003°
  • Optionen: Elektrische Sonderwinkel & Schaltfunktionen, verschiedene Baugrössen

Typische Anwendung: Drosselklappe, Gaspedal, Joysticks, Schubregler für Motorboote, Regel- und Stellantriebe

Zurück

Potentiometrische Winkelsensoren

Ein Potentiometer (oder auch Potenziometer) ist ein elektrisches Widerstandsbauelement mit einem variablen Widerstandswert, welcher über einen Dreh- oder Schieberegler eingestellt wird. Als Spannungsteiler ausgewertet bietet das Potentiometer einen linearen Zusammenhang zwischen Winkel und- Ausgangsspannung am Schleifer. (Winkel, Position)

Sensorlösung mit Know-how: Sensorik und Messtechnik | © 2017 - Leue Sensorics GmbH