Näherungsschalter Variohm

Spezifikation

Messbereich:siehe Produktbeschreibung
Temperaturbereich:-30...+130°C
Datenblatt anfragen

Produktbeschreibung:

Die magnetischen Näherungsschalter arbeiten als berührungslose Positionsschalter ohne Hilfsenergie. Sie nutzen extern angebrachte Magnete zum Auslösen der eingebauten Reed-Schalter. Je nach Ausführung sind verschiedene Bauformen oder Gehäusematerialien verfügbar.

Ergänzend zu den Näherungsschaltern vom Typ PS sind mit der Typenbezeichnung PM auch passende Magnete in unterschiedlichen Bauformen erhältlich.

Vorteile des Schalters:

  • Gehäuse: Glasfaserverstärkte Kunststoffe, Edelstahl
  • Temperaturbereich: typisch -30 ... +130 °C
  • Reed-Schalter: Schließer, Öffner, Wechsler

PS811 Näherungsschalter

  • Bauform M8x1.25 mit 38mm Länge
  • Geeignet für PM81 Magnet

PM81 Magnet

  • Bauform M8x1.25 mit 38mm Länge

PS2011 Näherungsschalter

  • UL gelisted
  • Bauform Oberflächenmontiert mit Langloch (28,5 x 19,5 x 6,4 mm³)
  • Geeignet für PM101 Magnet oder PM102 Magnet

PM101 Magnet

  • Bauform Oberflächenmontiert mit Langloch (28,5 x 19,5 x 6,4 mm³)
  • Langloch in paralleler Ausrichtung

PM102 Magnet

  • Bauform Oberflächenmontiert mit Langloch (28,5 x 19,5 x 6,4 mm³)
  • Langloch in 90° versetzter Ausrichtung

Zurück

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner: Benjamin Dörge | Leue Sensorics

Benjamin Dörge
Dipl.- Ing. (FH)

Geschäftsführung / Projektbetreuung

Tel.: 05149 30499-12

Telefon: 05149 30499-12

Filter zurücksetzen
 

Initiatoren

Ein Initiator oder auch Näherungsschalter ist ein meist berührungslos arbeitender Schalter in der Automatisierungstechnik. Der Initiator gibt bei Erreichen eines definierten Wertes ein Schaltsignal aus.

Initiatoren dienen auch zur Überwachung einer physikalischen Größe, z.B. eines Füllstands mittels Schwimmerschalter oder Durchflusserkennung mittels Durchflussschalter.

Sensorlösung mit Know-how: Sensorik und Messtechnik | © 2017 - Leue Sensorics GmbH