Neues und Aktuelles

Rund um Sensorlösungen für Ihre Anwendung

Robuste Membran-Druckschalter bis 10 bar für HKL-Anwendungen

Schwerpunktmäßig für Daueranwendungen im Bereich Heizung-Klima-Lüftung, Maschinenbau oder pneumatische Systeme hat Variohm EuroSensor jetzt die zwei kostengünstigen Druckschalter-Serien EPS01 und EPS02 vorgestellt.

Die Druckschalter arbeiten mit federbelasteten Membranen aus NBR oder Viton® und einer Rückschaltdifferenz < 10 %. Die Gehäuse sind aus Messing (EPS01) oder Edelstahl (EPS02) und bieten die Schutzklasse IP65 (ausgenommen herausgeführte Kontakte). In beliebiger Einbaulage arbeiten die Druckschalter bei Temperaturen zwischen -25 °C und +85 °C. Standardmäßig ist der Druckanschluss als G 1/8 ausgeführt, für OEM Anwendungen aber auch in anderen Formaten zu realisieren.


Die Druckschalter EPS01/EPS02 sind als einpolige Öffner oder Schließer lieferbar. Die verbauten Mikroschalter arbeiten wahlweise mit versilberten oder vergoldeten Kontakten und sind für Schaltleistungen bis 100 VA ausgelegt. Der elektrische Anschluss erfolgt über Flachstecker.

 Möchten Sie weitere Informationen, eine technische Beratung oder ein Angebot –nehmen Sie HIER Kontakt mit uns auf.

Zurück

Messetermine 2019

13. – 15.11.2019
Köln
Professional Motorsport World Expo
Variohm

18. – 21.11.2019
Düsseldorf
Compamed
Variohm

26.11. - 28.11.2019
Nürnberg
SPS/IPC/DRIVES
DIS Sensors

 

 

 

Sensorlösung mit Know-how: Sensorik und Messtechnik | © 2017 - Leue Sensorics GmbH